Sie verwenden eine Version des Internet Explorers (Version 8 und/oder älter) oder verwenden den Kompabilitätsmodus, welcher einige Funktionalitäten der angezeigten Website nicht unterstützt. Diese Seite kann Ihnen daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden. Um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können ist ein aktueller Internet Explorer oder ein anderer Browser (z.B.: Google Chrome, Firefox) notwendig.
HomeServiceDownloadsSoftware > MultiLine® Multi 3410 IDS, 3420 IDS, 3430 IDS

Software und -Update für MultiLine® 34x0 Taschengeräte

Download der aktuellsten Software-Versionen für die digitalen Taschenmessgeräte MultiLine® Multi 3410 IDS, 3420 IDS und 3430 IDS 

Firmware Update – V2.54

Windows Software zum Update der Firmware Multi 3410, 3420, 3430 über Personal Computer.

Wegen internen Anpassungen zur Verbesserung der Leistung empfehlen wir grundsätzlich die Installation des neuesten Updates. 

Download- und Installations-Hinweise:

Bitte beachten:

Das benötigte Verbindungskabel für serielle USB-Schnittstelle ist im Lieferumfang des Gerätes enthalten.

Für den Betrieb über USB ist ein spezieller Treiber erforderlich.
Hinweise zum Download und zur Installation siehe unten.

Versionshistorie – Neuerungen

  • V2.54:

    • Optimierung der Kalibrierung beim FDO® 925 
    • Erweiterung der Auflösung auf 3 Nachkommastellen beim FDO® 925 bei Konzentrationen unter 1 mg/l (Genauigkeit am Nullpunkt:  ≤ 0,02 mg/l)

  • V2.53: Kleine allgemeine Optimierungen
  • V2.52: Interne Leistungsverbesserung
  • V2.51: Behebung von Problemen beim automatischen Speichern der Daten
  • V2.50: Kleine allgemeine Optimierungen
  • V2.49: Optimierung AutoRead-Funktion
  • V2.48:

    • Erkennung und Verarbeitung der Redox-Elektrode SenTix® ORP-T 900
    • Treiberinstallation für Thermotransferdrucker DPU-S445 (Seiko Instruments)

Download ZIP-Archiv:

MultiLab® User – V1.14

PC-Programm zur Einrichtung einer Nutzerverwaltung auf den MultiLine® Taschengeräte bzw. inoLab® Multi IDS.

Mit dem Terminalprogramm MultiLab® User lassen sich bis zu 50 Nutzer oder wahlweise Messorte einspielen, auf Wunsch mit Passwortschutz. Sie werden bei der Datenausgabe mit dokumentiert.
Für folgende Geräte können drei verschiedene Berechtigungsebenen vergeben werden: MultiLine Multi 3510 IDS (ab V2.02), MultiLine® Multi 3620/3630 IDS (ab V2.01), inoLab® Multi 9310 IDS (ab V2.03), inoLab® Multi 9620/9630 IDS (ab V2.01). Damit lassen sich GLP/GMP relevante Funktionen für Nutzer freigeben oder sperren.

Neu: Eigene Bezeichnung für  IDS-Sensoren: Schließen Sie Ihren IDS-Sensor (Steckkopfsensoren mit AS/IDS-Kabel) an ein Multi 3620/3630 IDS (ab Softwareversion 2.06) oder ein inoLab® Multi 9620/9630 IDS (Version 2.05) an und geben Sie Ihm eine neue Bezeichnung. Bis zu 30 Zeichen können vergeben werden. Besonders empfehlenswert für verwechslungssichere Funkmessungen mit IDS-Steckkopfsensoren! Jederzeit wieder auf Werkseinstellung rücksetzbar. 

Bei Altgeräten bleibt die Funktion wie gehabt (Zugangsverwaltung).

Download- und Installations-Hinweise:

Bitte beachten:

Das benötigte Verbindungskabel ist im Lieferumfang des Geräts enthalten.

Für den Betrieb über USB ist ein spezieller Treiber erforderlich.
Hinweise zum Download und zur Installation siehe unten.

Systemvoraussetzungen:

Microsoft Windows 2000, Windows Server 2003, Windows XP, Windows Vista oder Windows 7

Versionshistorie – Neuerungen

  • V1.14: Frei wählbare Sensorbezeichung, nur via Multi3620/3620 IDS und inoLab® Multi 9620/9630 IDS
  • V1.13: Möglichkeit zur Vergabe von Nutzerrechten über MultiLab® User 
  • V1.12: Optimierungen
  • V1.11: Optimierungen
  • V1.10: Optimierungen
  • V1.09: Fehler beider Eingabe eines alternativen Passwortes beseitigt

Download ZIP-Archiv:

MultiLab® Importer – V1.21

Zusatzprogramm für den Excel-Datenimport von ProfiLine, MultiLine® und inoLab® Messgeräten.

Der MultiLab® Importer ist ein Zusatzprogramm (Add-In) für MS Excel®. Er ermöglicht den Import von Mess- und Speicherdaten von ProfiLine Taschenmessgeräten der 3310 und 3320-Serie, MultiLine® IDS und sonstigen IDS Taschenmessgeräten, inoLab® 7310, 7320 und inoLab® Multi IDS Laborgeräten.

Download- und Installations-Hinweise:

Zur Installation beachten sie bitte die Bedienungsanleitung.

Systemvoraussetzungen:

Microsoft Windows 2000, Windows Server 2003, Windows XP, Windows Vista oder Windows 7

Downloads:

USB VCP Treiber (Virtual COM Port Treiber) – V 6.7.4

Treiber zur Bereitstellung einer USB-Verbindung zwischen Messgeräten und einem PC

Download- und Installations-Hinweise:

Administratorrechte am PC erforderlich:

  • Speichern Sie die heruntergeladene Zip-Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl
  • Entpacken Sie die im Zip-Archiv enthaltenen Dateien in ein Verzeichnis Ihrer Wahl
  • Starten Sie, je nach Betriebssystem (32 oder 64 bit), die Batch-Datei ”USB_VCD_driver_installer_32bit_system.bat“ oder ”USB_VCD_driver_installer_64bit_system.bat“ mit einem Doppelklick.

Nach erfolgreicher Installation steht Ihnen bei Anschluss des Geräts eine virtuelle COM-Schnittstelle zu Verfügung.

Download ZIP-Archiv:

Das könnte Sie interessieren:

Haben Sie Interesse
am kostenlosen
WTW-Newsletter?
Newsletter-
Registrierung

WTW Newsletter Registrierung

Fragen?
Wir beraten
Sie gerne!
Kontakt

WTW Kontakt