Sie verwenden eine Version des Internet Explorers (Version 8 und/oder älter) oder verwenden den Kompabilitätsmodus, welcher einige Funktionalitäten der angezeigten Website nicht unterstützt. Diese Seite kann Ihnen daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden. Um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können ist ein aktueller Internet Explorer oder ein anderer Browser (z.B.: Google Chrome, Firefox) notwendig.

Redox-Elektroden

Platin-, Gold- oder Silber-Redox-Elektroden – für verschiedenste Anwendungen geeignet: stark oxidierende Lösungen, Argentometrie und vieles mehr

WTW Redox-Elektroden für Labor und Industrie
WTW Redox-Elektroden für Labor und Industrie
_Xg_ = nur mit zusätzlichem Adapter verwendbar _H _H
_white_ Digital Konventionell
_white_ IDS Redox-Elektroden Redox-Elektroden
Festkabel-Variante _X_
Steckkopf-Variante _X_ _X_
Abwasser _X_ _X_
Aquariumwasser _X_ _X_
Fixierbäder _X_ _X_
Galvanikabwasser _X_ _X_
Grundwasser _X_ _X_
Säuren _X_ _X_
Sulfidhaltige Flüssigkeiten _X_ _X_
_white_ Verwendbare Geräte_blue_ _H
inoLab® IDS _X_ _Xg_
MultiLine® IDS _X_ _Xg_
inoLab® konventionelle Labormessgeräte _X_
ProfiLine Taschengeräte _X_

Redox-Elektroden sind sehr häufig verwendete elektrochemische Sensoren. Diese sind sowohl für Feld- als auch Laboranwendungen einsetzbar.

Redoxmessungen werden überall da eingesetzt, wo man den Ablauf von chemischen Reaktionen messtechnisch verfolgen will. Beispiele sind die Kontrolle der Denitrifikation von Abwasser, die Überwachung der Desinfektionswirkung von Reinigungsmitteln oder die Entgiftung von Galvanikbädern.

Haben Sie Interesse
am kostenlosen
WTW-Newsletter?
Newsletter-
Registrierung

WTW Newsletter Registrierung

Fragen?
Wir beraten
Sie gerne!
Kontakt

WTW Kontakt