Sie verwenden eine Version des Internet Explorers (Version 8 und/oder älter) oder verwenden den Kompabilitätsmodus, welcher einige Funktionalitäten der angezeigten Website nicht unterstützt. Diese Seite kann Ihnen daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden. Um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können ist ein aktueller Internet Explorer oder ein anderer Browser (z.B.: Google Chrome, Firefox) notwendig.

Ionenselektive Elektroden

Elektrochemische Konzentrationsbestimmung mit ISE-Elektroden. Sie können zwischen zwei Typen auswählen: Halbzellen oder kombinierten Elektroden

WTW Ionenselektive Elektroden
WTW Ionenselektive Elektroden
_white_ Serie 500 Serie 800
Mit eingebauter Referenz _X_
Ohne eingebauter Referenz _X_
NH4+_blue65_ _O_
Pb2+_blue65_ _O_ _O_
Br-_blue65_ _O_ _O_
Cd2+_blue65_ _O_ _O_
Ca 2+_blue65_ _O_ _O_
CI-_blue65_ _O_ _O_
CN-_blue65_ _O_ _O_
F-_blue65_ _O_ _O_
I-_blue65_ _O_ _O_
K+_blue65_ _O_ _O_
Cu2+ _O_ _O_
NA+ _O_
NO3- _O_ _O_
Ag+ _O_ _O_
S2- _O_ _O_

WTW bietet ein vollständiges Angebot an ionenselektiven Elektroden und Messgeräten; Sie können hier zwischen zwei Typen auswählen: die Halbzellen der Serie 500, zu denen eine Referenzelektrode vom Typ R 503 benötigt wird (eine Ausnahme hierzu bildet die gassensitive NH 500/2 mit bereits integrierter Referenzelektrode) oder die kombinierten Elektroden der Serie 800.

Die kombinierten Elektroden vom Typ 800 sind ausgezeichnet in der Handhabung und bieten zusätzlich die Möglichkeit, auch in kleinen Probenvolumina zu messen, da die ionenselektive und die Referenzelektrode kompakt in einem Stab zusammengefasst sind. Zudem überzeugen sie durch ein außergewöhnlich gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Haben Sie Interesse
am kostenlosen
WTW-Newsletter?
Newsletter-
Registrierung

WTW Newsletter Registrierung

Fragen?
Wir beraten
Sie gerne!
Kontakt

WTW Kontakt