Vergleich des Tagesverbrauches der drei Generationen WTW-Analyzer: links der TresCon®, in der Mitte der P 700, und rechts der neue Alyza IQ mit nicht mehr als 18 Tropfen – weniger als 1 ml Reagenz pro Tag!

Auf dieser Seite sammeln wir für Sie nach und nach alles zur neuen Analyzerlinie Alyza IQ. Schauen Sie also immer mal wieder rein, und finden Sie hier die neuesten Informationen.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

  • Technische Daten
    Modell Alyza IQ NH4 Alyza IQ PO4
    Messmethode Berthelot-Methode (Indophenol-Methode) Moylbdat-Vanadat (Gelbmethode)
    Messbereich Jedes Gerät mit 2 Messbereichen ausgestattet Geräte mit jeweils 1 Messbereich ausgestattet
    MB1: 0,02 … 4,00 mg/l NH4-N 0,02 … 15,00 mg/l PO4-P
    Anzeige: 0,00 … 4,00 mg/l NH4-N 0,00 … 15,00 mg/l PO4-P
    Auflösung: 0,01 mg/l NH4-N 0,01 mg/l PO4-P
    Genauigkeit: ±3 %, ±0,02 mg/l ±2 %, ±0,02 mg/l
    MB2: 0,10 … 20,00 mg/l NH4-N 0,2 … 50,0 mg/l PO4-P
    Anzeige: 0,00 … 20,00 mg/l NH4-N 0,0 … 50,0 mg/l PO4-P
    Auflösung: 0,05 mg/l NH4-N 0,05 mg/l PO4-P
    Genauigkeit: ±3 %, ±0,10 mg/l ±2 %, ±0,2 mg/l
    Probenströme/Kanäle 1- und 2-Kanal-Geräte erhältlich 1- und 2-Kanal-Geräte erhältlich
    Reinigung Automatische Reinigung mit Reinigungslösung Automatische Reinigung mit Reinigungslösung
    Kalibrierung Automatische 1- bzw. 2-Punkt Kalibrierung Automatische 1- bzw. 2-Punkt Kalibrierung
    Betriebstemperatur -20 … +40 °C -20 … +40 °C
  • Verwendbare Systeme (IQ SENSOR NET)
Produktflyer

Produktflyer

Alyza IQ, der sparsamste Analyzer: PO4- und NH4-Analyzer (8 Seiten) 

Download

Produktseite

Produktseite

Details und Varianten unserer neuen Analyzer-Serie Alyza IQ 

zu den Produkten

Applikationen und Einsatzbereiche

Ammonium-Messung mit dem Alyza IQ NH4

Indophenol-Methode nach DIN 38 406

Überwachung Kläranlagenauslauf:
  • Hohe Messgenauigkeit auch bei niedrigen Konzentrationen
  • Einfache Bedienung durch optimierte Bedienoberfläche
  • Erhöhter Mitarbeiterschutz durch sicheren Tausch der Reagenzien
Flussüberwachung:
  • Lange Standzeiten der Reagenzien durch minimalen Verbrauch
  • Minimaler Wartungsaufwand reduziert Arbeits- und Fahrzeiten
  • Jederzeit voller Zugriff aus der Ferne über IQ Web Connect

Orthophosphat-Messung mit dem Alyza IQ PO4

Molybdat-Vanadatmethode bzw. Gelbmethode

Regelung der Fällmitteldosierung:
  • Automatische Reinigung verringert den Wartungsaufwand und erhöht die Betriebssicherheit
  • Reduzierung der Fällmittelkosten ohne Überdosierung durch verlässliche und schnelle Messung
  • Ein Gerät für bis zu zwei Probenströme
Überwachung Kläranlagenauslauf:
  • Präzise Ergebnisse durch automatische 1- und 2-Punkt Kalibrierung
  • Erleichterter Arbeitsalltag durch Eigendiagnostik mit Anzeige von Reagenzienmenge
  • Weiter sinkende Vorgaben für Ablaufwerte sind wegen des niedrigen Messbereichs kein Problem

Fortschrittliche Technologie

Das revolutionäre Multiport Ventil ist das Herzstück des neuen Analyzers. Durch dieses können mit den extrem geringen Flüssigkeitsmengen sichere und zuverlässige Messwerte realisiert werden.

Die Vorteile im Überblick:

  • Messung von PO4 oder NH4
  • Hohe Genauigkeit im unteren Messbereich
  • Extrem geringer Reagenzienverbrauch
  • Anschluss an das IQ Sensor Net
  • Installation von PO4- und NH4-Analyzer direkt am Beckenrand
  • Ein- und Zweikanal-Versionen verfügbar
  • Sicheres und einfaches Austauschen der Chemikalien
  • Optimierte Bedienoberfläche und Eigendiagnostik
  • Minimaler Wartungsaufwand und einfachste Handhabung

Handhabung

Einfachstes Austauschen der Reagenzien und die Reduktion der Verschleißteile auf ein Minimum wurden durch die neue Technologie realisiert. Dadurch kann die Wartung von jedem Mitarbeiter selber direkt vor Ort durchgeführt werden.

Reagenzien

Sicher abgefüllt, lange haltbar, Beutel einfach und sicher tauschen.

Multiport Ventil im Nassteil des Alyza IQ

Multiport Ventil im Nassteil des Alyza IQ

Reagenz für Phosphat-Analyzer R-PO4/1-1B

Reagenz für Phosphat-Analyzer R-PO4/1-1B

 

IQ SENSOR NET: Volle Integration

Mit den WTW-Analyzern Alyza IQ auf die volle Flexibilität des IQ Sensor Net Systems zurückgreifen. Das komplette Feldbus-Sortiment steht zur Verfügung – von Modbus bis Ethernet IP. 

Alle Informationen zum IQ Sensor Net finden Sie hier.

Volle Transparenz

Alle wichtigen Messdaten bietet der Alyza IQ im Überblick: Die optimierte Bedienoberfläche stellt alle nötigen Informationen schnell und einfach zur Verfügung. Die Eigendiagnostik zeigt den Status und die Reagenzienmenge. Der Alyza IQ informiert damit immer rechtzeitig, wann eine Wartung notwendig ist.

Status-Anzeige des Alyza IQ PO4

Status-Anzeige des Alyza IQ PO4

Anzeige der Reagenzien-Reichweite des Alyza IQ NH4

Anzeige der Reagenzien-Reichweite des Alyza IQ NH4

Vergleich: Sensoren oder Analyzer

Heute erhältliche Sensoren werden zum Beispiel zur einfachsten Optimierung der Belebung mittels NH4 eingesetzt. Daneben sind nasschemische Analysatoren weiterhin für einige Anwendungen von Bedeutung:

  • Bestimmte Parameter können auch heute nur über nasschemische Methoden bestimmt werden, wie zum Beispiel Phosphat.
  • Die Messung bei sehr niedrigen Konzentrationen kann meist nur durch Standardmethoden mit einer zufriedenstellenden Genauigkeit durchgeführt werden.
Ein solcher Standard ist zum Beispiel die Indophenol-Blau-Methode. Diese nutzt der neue NH4-Analyzer Alyza IQ und ist damit ideal zur Bestimmung von Ammonium in Flüssen und im Kläranlagenauslauf.
Close